Aktuelle Informationen

Neue Java Version 12 erschienen

Für die weitere kostenlose Nutzung von Java ist nunmehr der Wechsel auf die Version 12 erforderlich.

Mehr

Bug im CGM - Konnektor

Der CGM - Konnektor hat Probleme beim Einlesen von Karten deren Ablaufdatum im Oktober liegt.

Mehr

Hinweis zur Beantragung von Zahnersatz

Einige Praxen nutzen für die Planung von Zahnersatz den bisher von der KZV Sachsen-Anhalt zur Verfügung gestellten Heil- und Kostenplan in Zweifachausführung. Zu beachten ist, dass die Zuschussfestsetzung der Krankenkassen ausschließlich nach Vorlage des Originaldokuments (Erstblatt) erfolgt. Für die Beantragung der prothetischen Versorgung ist den Patienten daher ausschließlich der vereinbarte Vordruck als Einfachformular auszuhändigen.

Mehr

Herzliche Einladung zum Tag der offenen Tür am 26. Juni 2019

Der Tag der offenen Tür ist für viele eine lieb gewordene Tradition, ihre KZV gemeinsam mit dem Praxisteam zu besuchen und den Nachmittag – trotz Möglichkeiten zur ernsthaften Diskussion und Fortbildung – in angenehm entspannter Atmosphäre zu verbringen. Hier erfahren Sie mehr über das Programm und die Anmeldung.

Mehr

ACHTUNG! Neue Prozedur bei der Anmeldung mit dem eHBA ab 01.02.2019

Bei der Anmeldung mit dem Heilberufsausweis (eHBA) erfolgt der automatische Start des Anmeldefensters bisher nach dessen Download. Diese Prozedur ändert sich ab 01.02.2019. Der Start muss dann extra erfolgen.

Mehr

Zahngesundheitswoche 2019: Sachsen-Anhalt hat Biss!

Sachsen-Anhalt hat Biss – Jeder Zahn zählt“ – unter diesem Motto wollen Zahnärzte zwischen Arendsee und Zeitz in der diesjährigen Zahngesundheitswoche vom 8. bis 12. April 2019 erneut ihre Patienten motivieren, die eigenen Zähne ein Leben lang gesund und schön zu erhalten. Im Rahmen dieser Aktion sind Patienten ab 50+ aufgerufen, sich an einem landesweiten Wettbewerb zu beteiligen (Einsendeschluss: 30. Mai 2019). Dafür braucht der Hauszahnarzt nur die Zahl der erhaltenen eigenen Zähne zu bestätigen.

Mehr

Ab Juli 2019: Drei zusätzliche Früherkennungsuntersuchungen für die Kleinsten

Der Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) hat entschieden, dass ab dem 1. Juli 2019 für gesetzlich krankenversicherte Kleinkinder bis zum vollendeten 33. Lebensmonat drei zusätzliche zahnärztliche Früherkennungsuntersuchungen abrechenbar sind.

Mehr

Gesundheitskarten der Generation G1+ verlieren ihre Gültigkeit zum 31.12.2018

Alle elektronischen Gesundheitskarten (eGK) der Generation G1+ verlieren zum 31.12.2018 ihre Gültigkeit. Ab dem 01.01.2019 sind nur noch eGK der Generation G2 gültig. Diese Karten sind an dem Aufdruck "G2" eindeutig zu erkennen.

Mehr