Aktuelle Informationen

Fachtag im September: Vernetzung im Sinne des Kinderschutzes

Das Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration veranstaltet gemeinsam mit der Kassenärztlichen Vereinigung und der Kassenzahnärztlichen Vereinigung Sachsen-Anhalt einen Fachtag zum Thema „Kinderschutz und Frühe Hilfen“ am 13. September 2019 in Magdeburg. Ziel ist, über die in Sachsen-Anhalt bestehenden Strukturen der Netzwerke Kinderschutz und Frühe Hilfen zu informieren.

Mehr

Der Praxislotse beim Parlamentarischen Abend

Das „Grillen bei Doctor Eisenbarth“ bot allen Gästen aus Politik, Gesellschaft und Gesundheitswesen auch in diesem Jahr bei Musik und einem umfangreichen Buffet wieder ausgiebige Gelegenheit für interessante Fachgespräche.

Mehr

Erfolgreiche Zusammenarbeit wird fortgeführt: Jungakademikerabend geht in die nächste Runde

Der Kooperationsvertrag zur nachhaltigen Förderung und Bekräftigung des Niederlassungswillens des zahnmedizinischen Nachwuchses im Land Sachsen-Anhalt zwischen der Kassenzahnärztlichen Vereinigung Sachsen-Anhalt und der Gesellschaft für Zahn-, Mund und Kieferheilkunde (GZMK) der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg wurde am 14.08.2019 verlängert. 

Mehr

Sichere Anbindung an die Telematikinfrastruktur

Zur Anbindung an die Telematikinfrastruktur bestehen immer wieder Fragen und Unsicherheiten. Die gematik informiert daher sowohl zu Fragen des Datenschutzes, zur Haftung und zur Technik der Anbindung.

Mehr

Übersicht zur Abrechnung von Früherkennungsuntersuchungen und Individualprophylaxe

Versicherte im Alter vom 6. bis zum vollendeten 33. Lebensmonat haben künftig Anspruch auf insgesamt drei Früherkennungsuntersuchungen. Wir haben für Sie eine Übersicht erstellt, in der Sie die Zeitfenster und die Möglichkeiten zur Abrechnung von Leistungen zur Früherkennungsuntersuchungen und zur Individualprophylaxe im Überblick behalten.

Mehr

Fluoridierungsmittel im Rahmen der Früherkennungsuntersuchungen

Ab dem 3. Quartal 2019 stehen für die Abrechnung von Früherkennungsuntersuchungen bei Kleinkindern und Kindern neue Gebührenpositionen zur Verfügung.

Mehr

Hinweis zur Urlaubsvertretung

Damit Ihre Patienten auch während Ihres Urlaubs weiterhin gut versorgt sind, möchten wir Ihnen einige Hinweise geben und auf die Möglichkeit der Online-Urlaubsmeldung hinweisen.

Mehr

Neuer Beratungsservice "Praxislotse"

Mit einem neuen kostenlosen Beratungsservice stehen wir Ihnen bei allen grundlegenden Fragen der zahnärztlichen Tätigkeit zur Seite. Die persönliche Sprechstunde "Praxislotse" dient als Erstberatung für Studenten, Existenzgründer, Praxisinhaber und Praxisabgeber. Erfahrene Zahnärztinnen und Zahnärzte wie auch Experten aus dem Finanz- und Steuerbereich beantworten Ihre Fragen - melden Sie sich jetzt an!

Mehr