Seminar „Abrechnung der Zahnersatz–Festzuschüsse“ (Grundkurs)

 

 

 

Seminar-Nr.:
     A-25.04
Termin:
  Mittwoch, den 25.04.2018 von 13.00 – 17.30 Uhr
Ort:
  Magdeburg, KZV Sachsen-Anhalt, Doctor-Eisenbart-Ring 1
Inhalt:
 

Das Seminar richtet sich an alle Mitarbeiter/-innen der Praxis, an Quer- und Wiedereinsteiger, an motivierte Auszubildende, die mit den BEMA-Leistungen aus dem Bereich Zahnersatz vertraut sind.

Dieses Seminar ermöglicht das Kennenlernen der Festzuschuss-Systematik mit folgenden Schwerpunkten:

  • Regelversorgung,
  • gleichartiger und andersartiger Zahnersatz,
  • Begleitleistungen,
  • Härtefälle,
  • Mischfälle,
  • Ausfüllhinweise der Heil- und Kostenpläne,
  • Beispiele zu den Befundklassen 1-8 in Bezug auf die Zahnersatz- und Festzuschuss-Richtlinien des Gemeinsamen Bundesausschusses.
Referenten:
 

Anke Grascher, Abt.-Leiterin Abteilung Abrechnung der KZV-LSA
Birgit Witter, Bereichsverantwortliche Abteilung Abrechnung

Fortbildungspunkte:
  3 (gem. § 95d SGB V)
Seminargebühr:
 

50,- Euro (inklusive Schulungsmaterialien und Verpflegung)

Hinweis: Bei Anmeldung wird die Kursgebühr vom Honorarkonto abgebucht. Die Verrechnung erfolgt mit der nächsten Quartalsabrechnung.

Anmeldung:
 

Die Anmeldeformulare zu unseren Seminaren erhalten Sie als Anlage zum Rundbrief.
Alternativ können Sie sich auch über unser Online-Formular anmelden:

 

Zurück