Seminar „Vorsorge für alle Fälle. Generalvollmacht, Betreuungsverfügung, Testamentgestaltung“

 

Seminar-Nr.:
     apo-13.11
Termin:
  Mittwoch, den 13.11.2019 von 15.00 bis maximal 18.00 Uhr
Ort:
  Magdeburg, KZV Sachsen-Anhalt, Doctor-Eisenbart-Ring 1
Inhalt/Schwerpunkte:
 

Das Seminar richtet sich an Praxisinhaber.

Themenschwerpunkte sind:

    • Vorsorgemaßnahmen: Wer darf was entscheiden?.
    • Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung: Was ist in der Praxis zu beachten?
    • gesetzliche Erbfolge und Testament
    • wichtige Vorsorgemaßnahmen für plötzliche Notfälle und für den Todesfall

Was, wenn ich plötzlich ausfalle? Brauche ich ein Testament? Wichtige Themen, die oft verdrängt werden, stehen in diesem Seminar an erster Stelle: Wir zeigen Ihnen, welche Vorsorgemaßnahmen für Notfälle und den Todesfall Sie frühzeitig treffen sollten, damit in Ihrem Sinne gehandelt wird und sie und Ihre Angehörigen abgesichert sind. 

Referent:
 

Franziska Stellter Deutsche Apotheker- und Ärztebank, Filiale Magdeburg
Gabriele Wiesner Treuhand Hannover GmbH Steuerberatungsgesellschaft

Fortbildungspunkte:
  3 (gem. § 95d SGB V)
Seminargebühr:
 

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Anmeldung:
 

Die Anmeldeformulare zu unseren Seminaren erhalten Sie als Anlage zum Rundbrief.
Alternativ können Sie sich auch über unser Online-Formular anmelden:

 

Ort: Magdeburg, KZV Sachsen-Anhalt, Doctor-Eisenbart-Ring 1

Zurück