Aktuelle Frage

Aktuelle Frage

Zahnarztwerbung: Was muss beachtet werden?

Das Bundesverfassungsgericht hat werberechtliche Vorschriften in (zahn)ärztlichen Berufsordnungen mit der Maßgabe als verfassungsgemäß angesehen, dass nicht jede, sondern lediglich die berufswidrige Werbung verboten ist. Für interessengerechte und sachangemessene Informationen, die keinen Irrtum erregen, muss im rechtlichen und geschäftlichen Verkehr Raum bleiben.

Mehr

Aktuelle Frage / Archiv