Stellenangebote der KZV

Studentische Hilfskraft (m/w/d) für unsere Abteilung "Qualität und Kommunikation"

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Abteilung "Qualität und Kommunikation" eine studentische Hilfskraft (m/w/d).

Dein Wirkungsfeld:

Du unterstützt die Leitung der Abteilung „Qualität und Kommunikation“. Der Schwerpunkt Deiner Tätigkeit liegt dabei im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit. Du wirst unter anderem:

  • Pressemitteilungen, Newsletter und Social-Media-Beiträge erstellen und redigieren.
  • redaktionelle Inhalte für unsere Mitgliederzeitschrift (Print) und Internetseite erstellen.
  • deine Ideen für die strategische Weiterentwicklung unserer internen und externen Kommunikation einbringen.
  • recherchieren, organisieren und koordinieren.

Was Dich auszeichnet:

  • Du studierst und hast
  • sehr gute Kenntnisse den gängigen Office-Anwendungen,
  • eine sehr gute Ausdrucksfähigkeit in deutscher Sprache
  • eine schnelle Auffassungsgabe und selbständige Arbeitsweise,
  • ein hohes Maß an sozialer Kompetenz und Kooperationsbereitschaft und
  • die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte und Zusammenhänge zu erfassen und verständlich darzustellen.

Darauf kannst Du Dich freuen auf:

  • ein professionelles Umfeld,
  • ein kleines, leidenschaftliches Team mit Can-Do Attitude, das Dich mit offenen Armen empfängt
  • eine moderne Arbeitsumgebung mit Wohlfühlfaktor,
  • flexible Arbeitszeiten und natürlich jede Menge Spaß.

 Arbeitszeit und Vergütung

  • Den Arbeitsumfang und die Arbeitszeit sprechen wir gerne mit dir ab. Nach Möglichkeit wünschen wir uns Unterstützung in einem Umfang von 10 bis 20 h/Woche.
  • Als Vergütung bieten wir dir 11,00 € brutto /Stunde.

Deine Bewerbungsunterlagen

Bitte sende deine Bewerbungsunterlagen per Mail (als ein PDF) bis zum 22.02.2019 an unser Personalwesen:

E-Mail: Karen.Girmann@kzv-lsa.de

Mitarbeiter (m/w/d) für unsere Abteilung „Qualität und Kommunikation“

Wir suchen:

Die Kassenzahnärztliche Vereinigung Sachsen-Anhalt sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Abteilung „Qualität und Kommunikation“ einen Mitarbeiter (m/w/d).

Ihr Aufgabengebiet:

Sie unterstützen die Leitung der Abteilung „Qualität und Kommunikation“. Der Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit liegt dabei im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit. Ihre Aufgaben sind:

  • das Texten und Redigieren von Pressemitteilungen, Newslettern und Social-Media-Beiträgen sowie die Bildbearbeitung
  • die Erstellung redaktioneller Inhalte für die Mitgliederzeitschrift (Print) und die Internetseite der KZV
  • die strategische Weiterentwicklung der internen und externen Kommunikation der KZV
  • Erstellen des Pressespiegels
  • die Organisation und Teilnahme von Veranstaltungen und Sitzungen
  • die Recherche und die Zusammenstellung fachlicher Themen und statistischer Kennzahlen

Ihr Aufgabenfeld umfasst darüber hinaus Aufgaben im Rahmen der Qualitätssicherung und -prüfung sowie der Vorbereitung von Vertrags- und Schiedsamtsverhandlungen.

Ihr Profil:

  • erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Journalistik, Kommunikation, BWL oder einem ähnlichen für die genannten Aufgaben geeigneten Fachgebiet
  • Erfahrung in der Unternehmenskommunikation erwünscht, idealerweise im Bereich Gesundheitswesen
  • Erfahrung in der Social-Media-Kommunikation
  • sicherer Umgang mit Software: MS-Office, Bildbearbeitung
  • ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten und ein hohes Maß an sozialer Kompetenz und Kooperationsbereitschaft
  • Fähigkeit, komplexe Sachverhalte und Zusammenhänge zu erfassen und verständlich darzustellen

(Fahrerlaubnis B PKW, alt: FS 3 wünschenswert.)

Das bieten wir:

  • unbefristete Stelle in Vollzeit (38 h/Woche) oder Teilzeit
  • sorgfältige Einarbeitung
  • eine herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer kollegialen Arbeitsatmosphäre
  • vertrauensvolle Zusammenarbeit in einem kleinem Team
  • geregelte Arbeitszeiten mit familienfreundlichen Rahmenbedingungen
  • attraktive Vergütung (Bezahlung nach hauseigenem Tarif mit jährlichen Sonderzahlungen und weiteren sozialen Zuwendungen)

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung – als zusammengefasstes PDF-Dokument per E-Mail – bis zum 22.02.2019 an:

Karen.Girmann@kzv-lsa.de

 

 

Datenschutzhinweise

Mit der Übermittlung der Bewerbung an uns, erklären sich die Bewerber mit der Verarbeitung ihrer Daten zu Zwecken des Bewerbungsverfahrens entsprechend der in dieser Datenschutzerklärung dargelegten Art und Umfang einverstanden. Wir verarbeiten die Bewerberdaten nur zum Zweck und im Rahmen des Bewerbungsverfahrens im Einklang mit den gesetzlichen Vorgaben. Bitte beachten Sie hierzu auch die Erklärung der KZV Sachsen-Anhalt zum Datenschutz:

Link: Datenschutzerklärung der KZV Sachsen-Anhalt

 

Zurück